logo500

informiert begleitet unterstutzt blau

Nach der Geburt

Diese gemütliche Gruppe für Mütter mit Babys im ersten Lebensjahr bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Müttern zu allen Themen rund ums Leben mit Kindern auszutauschen und sich von einer Hebamme Tipps zu holen. Eltern, die gemeinsam zur Gruppe kommen wollen, oder Väter, die mit ihrem Kind eine Gruppe besuchen möchten, sind in unserem Babytreff am Donnerstag Nachmittag herzlich willkommen.

Treffen für (werdende) Väter mit ihren Babys.
Es gibt Zeit und Raum für Austausch, um Fragen zu stellen, Zeit mit dem Baby und anderen Papas zu verbringen und Kontakte zu knüpfen.

Offene Gruppe für schwarze und indigene Frauen bzw. Women of Color mit ihren Babys, geleitet von einer schwarzen Hebamme.

Zwillingsmütter/-Eltern vor und nach der Geburt können sich hier von einer Hebamme beraten lassen, andere Zwillingseltern kennenlernen und Erfahrungen austauschen.

Offene Gruppe für (werdende) Eltern mit ihren frühgeborenen Babys geleitet von einer Hebamme.

Babymassage stillt das Bedürfnis des Babys nach Körperkontakt und Berührung. Eltern gewinnen rascher Sicherheit im Umgang mit ihrem Kind. Wir zeigen Ihnen die aus Indien stammende Babymassage nach Leboyer.

In dieser geschlossenen Gruppe wird der ganze Körper aktiviert, der Schwerpunkt liegt auf Schultern/Rücken, Bauch und Beckenboden.

Atem-, Körper- und Entspannungsübungen helfen, sich körperlich und geistig wieder zu kräftigen und den Körper schneller in seinen natürlichen Zustand zu bringen.

Väter/Partner:innen erlernen die Babymassage und widmen sich ganz ihrem Kind. Zur selben Zeit findet die Rückbildungsgymnastik für Mütter statt. Eine Stunde Zeit, sich selbst etwas Gutes zu tun.

Beckenboden-Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen werden mit Entspannungstechniken ergänzt und das richtige Verhalten im Alltag wird besprochen.

Die Abstillgruppe ist eine offene Gruppe rund um das Ende der Stillzeit: Fragen stellen, sich Anregungen holen und mit anderen Müttern austauschen.